Universität Stuttgart



SCoPE-Weiterbildungen

 

Das Stuttgart Research Center of Photonic Engineering - SCoPE - bietet seit 2011 Seminare zu aktuellen Themen der Optik und Photonik an. Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich vor allem an Ingenieure und Naturwissenschaftler aus Industrie und Hochschulen, die hier einen Einblick in den aktuellen Stand und die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet Optik/Photonik gewinnen wollen.


Es ist uns erneut gelungen, hochkarätige Dozenten mit sehr interessanten Themen zu gewinnen. Die zweite SCoPE-Weiterbildungsveranstaltung findet am 30. Januar 2014 in Stuttgart-Vaihingen statt und befasst sich mit folgenden Themen:


Präzisionsmessungen von magnetischen und
elektrischen Feldern -
Prof. Dr. Jörg Wrachtrup,
Leibniz-Preisträger 2012 [Link], Institutsleiter des 3. Physikalischen Instituts und Mitglied des Forschungszentrums SCoPE, Universität Stuttgart

9:30–12:00 Uhr

 



LEDs: Grundlagen und Anwendungen - Dr. Peter Brick, Senior Manager LED Application Engineering –Optics OSRAM Opto Semiconductors GmbH

13:00-15:30 Uhr

 

 


Digitale Holographie für metrologische Anwendungen - Dr. Giancarlo Pedrini, Leiter der Forschungsgruppe „Kohärente Messtechnik“ am Institut für Technische Optik

der Universität Stuttgart [Video-Link]

15:45–18:15 Uhr

 



Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.
[Link] zum Flyer.


Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung per Fax +49 (0)711 685-66586 (oder-66072) bis zum 20. Januar 2014. [ Anmeldeformular ]

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 € pro Seminar. Beachten Sie bitte unsere Preisreduzierungen für mehrere Seminare: für zwei Seminare – 450 €, für drei Seminare – 650 €.

Die Gebühr beinhaltet: Teilnahme am Seminar, Schulungsunterlagen, W-LAN-Nutzung, Mittagessen, Kaffeepausen und Getränke im Seminarraum.


Kontakt

Frau Dipl.-Phys. Marc Wilke

Tel.: +49 (0)711 685-66076
Fax: +49 (0)711-685-66586 (oder-66072)

[e-Mail]



[ Link ] zur 1. SCoPE-Weiterbildung.